[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d600119.6321865997!2d11.90636429068579!3d54.01666698012502!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47ac6693ce6f309b%3A0x22f2cd20c5ff7f81!2s18195+Tessin!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1484837753265&w=600&h=450]
Home / Amt & Gemeinden / Zarnewanz

Zarnewanz

Bürgermeister:
Herr
Bodo Waldbauer
Tel.: 038205/ 66 06 1

Fläche:
15,31 km²

Einwohner:
394 (Stand 01.01.2017)

Das an der L 18 gelegene Zarnewanz ist ca. 3 km von Tessin entfernt. In dem mehr als zwei Kilometer langen Straßendorf reihen sich alte, gepflegte Bauernhäuser und neuerrichtete Einfamilienhäuser aneinander.

Im Zuge einer staatlichen Aufsiedlungspolitik unrentabler Güter entstanden im Ergebnis der Weltwirtschaftskrise Ende der Zwanziger Jahre in zahlreichen Dörfern aus den ehemaligen Gutsländereien mehrere kleine Bauernwirtschaften, bebaut mit einer in jenen Jahren entwickelten neuen Hausform, dem sogenannten Winkelhof. Diese Hausform dominiert noch heute maßgeblich das Antlitz von Zarnewanz, aber auch von Stormstorf, Gnewitz und Barkvieren.

Auf Grund des Flurneuordnungsprogramms bietet sich für die Eigentümer von Wohneigentum die Möglichkeit zu einer kostengünstigeren Sanierung ihrer Häuser. Sichtbare Bautätigkeit beweist, dass der Wunsch vieler Familien nach einem eigenen Heim noch lange nicht erfüllt ist. Dafür warten Baulücken auf weitere Bauherren.

Für den Ortsteil Stormstorf, zwischen Zarnewanz und Reppelin an der Kreisstraße 23 gelegen, sowie für den Ortsteil Zarnewanz wurde eine Innenbereichssatzung erarbeitet.

Die Dorfstraße, deren Zustand in den zurückliegenden Jahren immer wieder Anlass zu Kritik gab, wurde 1996 einer grundlegenden Erneuerung unterzogen.

Der traditionsreiche Zarnewanzer Karneval gipfelte 1997 in seinem 50. Jubiläum. Regelmäßig lädt der Verein zur Karnevalseröffnung am 11.11. sowie zu 3 tollen Tagen am Wochenende vor dem Rosenmontag ein.

Von Seiten der Gemeinde werden jährlich ein Osterfeuer, Herbstfeuer und das Parkfest organisiert.

Die Gutsanlage mit Gutshaus und Park in Stormstorf ist Bestandteil der Kreisdenkmalliste.

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr erfuhr eine umfassende Verjüngungskur und präsentiert sich in neuem Gewand. Von Zarnewanz führt ein Wanderweg über Gnewitz und Stubbendorf bis nach Ehmkendorf durch das herrliche Recknitztal. Die Recknitzbrücke mit Fischtreppe lädt zum Wandern und Verweilen ein.

Teile der Gemeinde Zarnewanz sind Bestandteil des Naturschutzgebietes "Reppeliner Bachtal". Im Juni 2000 wurde ein Radweg in der Ortslage entlang der L 18 in Zusammenarbeit mit dem Straßenbauamt fertiggestellt. Ein Ausbau des Radweges war dringend notwendig, da die L 18 als Zubringer zum Bau der BAB 20 ausgewiesen wurde.

 

Impressionen aus der Gemeinde

Top